Beratung Seeland

Ihre Praxis für Einzel-, Paar- und Familienberatung

Arbeitsmethode

Ich arbeite systemisch, so wie ressourcen- und lösungsorientiert.

Je nach Situation und natürlich nach Absprache können einfache Körpererfahrungsübungen die Beratung ergänzen, da Veränderungen unter direktem Einbezug des Körpers nachhaltiger erfolgen.

 

 Was ist systemische Beratung?

Die systemische Therapie ist als wissenschaftliches Psychotherapieverfahren anerkannt und im heutigen Beratungsalltag kaum mehr wegzudenken. Der Mensch wird im Kontext mit seiner Familie und deren sozialen Umwelt gesehen. Ein System steht immer im Spannungsverhältnis, um eine bestimmte Form zu halten und auf der anderen Seite, diese anzupassen und zu wandeln.

 

Was ist eine lösungsorientierte Kurztherapie?

Die lösungsorientierte Therapie legt den Fokus auf das gut Funktionierende und auf die Lösung. Damit tritt die Problemstellung in den Hintergrund und verändert die Erfahrungswelt. Der Klient, die Klientin wird handlungsfähig.

 

Was ist mit ressourcenorientierter Beratung gemeint?

Jeder Mensch und jedes System hat eigene Kompetenzen und Ressourcen, sogenannte Kraftquellen. Es gilt diese zu entdecken, zu erleben und wieder zu aktivieren. 

 

Warum Körperpsychotherapie?

Körper und Psyche sind untrennbar miteinander verbunden und entwickeln sich gemeinsam. Die Körperpsychotherapie vertritt die These, dass nachhaltige Veränderungen im Erleben und Verhalten nicht nur über das therapeutische Gespräch erfolgen, sondern schneller erfolgen, wenn der Körper  in den therapeutischen Prozess mit einbezogen wird. Die klinische Erfahrung, so wie neuropsychologische und neurobiologische Forschungen bestätigen diese Annahme. 

Es sind keine komplizierten Körperübungen zu erwarten sondern einfache unter Anleitung durchzuführende Wahrnehmungsübungen.